Scheiß auf die Kunst

Ich kenn einen Kerl,
der säuft sich zu Tode und arbeitet
nichts seit Jahren. Er bekennt sich zu
nichts, hasst Filme
und Bücher.
Der Zauber ist bei ihm voll da.
Alle wollen ihm helfen, ihn integriern und verstehen. Wenn
sie ihn bei sich pennen lassen,
pisst er
auf den Wohnzimmerteppich, oder
wässert den Gummibaum,
frühmorgens,
bevor er
verschwindet.

Und ich kenn einen Kerl,
der mal Nazi war, gefürchtet von uns
und allen.
Dann ging er nach Indien und wurde
ein Hippie,
Humanist, mit wallendem Haar. Sein Bart reicht heute
bis Solarplexus, er hat bunte Tattoos, wo
SS-Runen prangten.
In den Knast bringen ihn nur noch die Drogen. Er ist
der friedlichste Mensch,
den ich kenne, weil er’s hinter sich hat. Doch
wenn ihm jemand dumm kommt,
glänzen
seine Augen
wie früher.

Und ich kannte die Besten der Alten,
hielt ihre Hand, als
Karzinome
sie fällten. Frauen, die
beide Kriege erlebten und
lachten und
erröteten, wenn sie
vom Russen
erzählten, der zu ihnen kam, als
sie noch jung waren
und
so
schön.

Und ich hab einen Freund,
er ist Vater von zweien.
Ich scheiß auf
ein Herz für Kinder, in einer Welt, in der
Dummheit
Dummes gebiert, da Menschen
aufhören Mensch zu sein, sobald sie zu Eltern werden.
Doch mein Freund
hatte es früher und
hat es auch jetzt und durch ihn werden
seine Kinder es haben.
Zwei mehr
auf unserer
Seite.

Es gibt nicht viele.
Aber ein paar. Männer und Frauen,
wilder als ich, die den Blick
vor der Sonne nicht
senken.
Und die mir zeigen, wenn sie ihre
vorlauten Flügel
spreizen, dass es nichts gibt,
nichts,
das man sagen, oder
schreiben, oder
schaffen kann, nichts Größeres, als
etwas Großes
zu
sein.

Und doch würde
keiner
Neal Cassady kennen, hätte
Kerouac ihn nicht gemocht. Ich weiß nicht, ob
Unsterblichkeit
wichtig ist, aber Erinnerungen sind wohl
in Ordnung.
Also beschwer ich mich nicht und
schreib einfach weiter,
alles andre hat
eh nichts
gebracht.

Doch eins könnt ihr wissen: Es gibt
immer mal Tage,
da will ich nur weg,
und hasse es,
Jack
zu
sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s