Marmor, Stein und Eisen

„Setz dich kurz hin“, sagte sie, als wir ein abgelegenes Zimmer erreichten. Sie entkleidete sich zum größten Teil, noch bevor sie hinter einer spanischen Wand verschwand. Mir war mulmig zumute.
„Ähm, Luciana…” Ich lachte nervös und versuchte Smalltalk zu machen. „Wird Jeff nun die Standfotos machen für unseren Film?“
„Was für Fotos?“ Sie kam nackt zum Vorschein. „Ach so, nein, ich hab vergessen zu fragen.“ Dann bemerkte sie meinen erschrockenen Blick.
„Hey Süßer, entspann dich. Das ist doch nix Sexuelles!“ Sie und ihre Brüste grinsten mich an. „Du bist mein Bruderherz. Deine Meinung ist mir echt wichtig. Jetzt warte mal kurz.“
Ich war zu aufgeregt, um mich darüber zu freuen, was für eine einzigartige Rolle ich in ihrem Leben schon spielte.
„Bist du bereit?“
„Ja, gut.“
„Tataa!“ Sie war immer noch nackt. Zwei schwarze Kreuze aus Isolierklebeband bedeckten ihre Brustwarzen. Ein weiterer Streifen teilte ihr Schamdreieck. Dazu trug sie Schuhe mit sehr hohen Absätzen.
„Nachher kleb ich mir auch die Augen noch zu. Um die Anonymität und Gesichtslosigkeit unserer sexualisierten Gesellschaft deutlich zu machen. Wie findest du’s?“
„Ja, also.. Schon ziemlich… krass.“
„Echt, es gefällt dir?“ Sie strahlte und rannte nackt auf mich zu, um mir wieder einen Kuss auf die Wange zu drücken.
Ich verfolgte ihre Performance gebannt, auch wenn ich nicht recht begreifen konnte, worum es da ging. Sie hatte auf dem Boden einen Kreis aus Kreide um sich gezogen und vollführte darin seltsame Übungen. Das dauerte seine Zeit. Als sie irgendwann plötzlich den Raum verließ, klatschte ich als Erster. Im ausbrechenden Applaus erntete ich anerkennende Blicke. Man nahm mich als Connaisseur wahr. Ich gehörte dazu…

Fortsetzung folgt heute Abend bei den Surfpoeten. Berlin, Mauersegler, 21.00 Uhr

Ein Kommentar zu “Marmor, Stein und Eisen

  1. Es ist immer wieder geil Clind´s Gechichten zu hören oder zu lesen.Ich bedaure am 21. Januar nicht bei den Surfpoeten sein u können….
    Ich muß warten bis der vollkommene Text erscheinti…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s